Aufgrund der aktuellen Situation ist unser Büro im Moment nicht dauerhaft besetzt. Sie können uns weiterhin unter  oder unter +43 664 36 42 669 erreichen.

Bildungsweg_Zukunft Bildungsweg_Zukunft_Herz Bildungsweg_Zukunft_Kundenmeinung Bildungsweg_Zukunft_Tafel

Bildungsweg Zukunft Logo

 

"Das Wissen ist nur ein Teil des Verstehens. Wirkliches Verstehen kommt erst mit der praktischen Erfahrung."

 
 

Nach wie vor werden Kinder – oft unbewusst – von Geburt an nach Geschlechterrollen erzogen. Mädchen werden z.B. mehr als Buben dazu angehalten, sich in der Nähe der Eltern aufzuhalten, werden häufiger zu Mithilfe im Haushalt herangezogen und sie bekommen öfter Puppen geschenkt als Jungs. Buben hingegen erhalten häufig Konstruktionsspielzeug, werden oft von klein an in Reparaturarbeiten einbezogen und schief angeschaut, wenn sie in der Puppenküche spielen wollen. Und Aussagen wie „Buben weinen nicht!“ „Brave Mädchen tun das nicht!“ etc. werden nach wie vor oft und gerne verwendet.

In diesem Workshop wollen wir uns damit auseinandersetzen, was wir selbst den Kindern im Hinblick auf Geschlechterrollen vorleben und uns überlegen, wie wir Kinder dabei unterstützen können, Ihre Fähigkeiten und Talente ihren Vorstellungen und Wünschen entsprechend zu entwickeln, anstatt abhängig vom gesellschaftlichen Rollenverständnis. 

Dauer: 4 UE / Kosten: 40€

Termin: wird in Kürze bekannt gegeben. 

Starten Sie noch heute!

Nutzen Sie die Flexibilität eines Fernlehrgang – sowohl zeitlich als auch räumlich. Sie allein bestimmen, wann, wo und auch wie Sie lernen und können so Ihre Ausbildung an Ihre persönlichen Lebensumstände, sowie Ihre bevorzugte Lernmethode anpassen.

Weitere Informationen zu den Fernkursen